Logo TuWass Drucklogo TuWass

Verhaltensregeln und Besonderheiten aufgrund der Corona-Verordnung

Eine normale Badesaison ist in diesem Jahr nicht möglich. Auf Grundlage der Verordnung des Kultusministeriums und des Sozialministeriums (Corona-Verordnung Bäder und Saunen – CoronaVO Bäder und Saunen vom 25.06.2020) gelten beim Besuch des Freibad Tuttlingens folgende spezielle Verhaltens- und Hygieneregeln zum Infektionsschutz.

  1. Symptomfreiheit: Der Zutritt zum Bad ist nicht gestattet, wenn Sie Symptome eines Atemwegsinfekts oder erhöhte Temperatur haben.
  2. Der Zutritt zum Bad ist nicht gestattet, wenn Sie in den vergangenen 14 Tagen Kontakt zu einer mit SARS-CoV-2 infizierten Person hatten.
  3. Bitte mit Maske: Tragen Sie eine Mund-Nasen-Schutz vor dem Betreten des Bades bis zu Ihrem Platz auf der Wiese, sowie beim Besuch der Toiletten.
  4. Hand-Hygiene: Bitte nutzen Sie die Hand-Desinfektion zu Ihrem und unserem Schutz.
  5. Waschen Sie regelmäßig Ihre Hände und niesen Sie in die Armbeuge.
  6. Halten Sie in allen Bereichen (Liegewiese, Laufwege, Spielflächen) 1,5 m Abstand zu anderen Badegästen.
  7. Beachten Sie die ausgeschilderten Laufwegerichtungen.
  8. Vermeiden Sie Menschenansammlungen.
  9. Halten Sie im Wasser 1,5 m Abstand zu anderen Badegäste. In den Becken gibt es Zugangsbeschränkungen, beachten Sie bitte die Hinweise des Personals.
  10. Beachten Sie das Eine-Richtung-Schwimmsystem im Schwimmerbecken.

Geschlossene Bereiche:

Zum Schutz vor Infektionen sind folgende Bereiche geschlossen:

  • Sammelumkleiden, Spinde
    Wir empfehlen, die Badebekleidung bereits unter der Oberbekleidung zu tragen und für ein kurzes Abduschen, die Duschen an den Beckeneingängen zu nutzen. 
  • Röhrenrutsche, Sprungturm 3-5 m, Wasserspiele, Nackenduschen, Strömungskanal
  • Volleyballfeld, Basketballfeld, Fussballtore
  • Gastronomie

E-Ticket Shop